So viel zu tun!

Es ist doch noch Sommer geworden. Katharina hat ihren 4. Geburtstag gefeiert (endlich) und wünschte sich ein Kleid. Es sind dann doch noch mehr geworden. Für Henrike gab´s gleich eins dazu im Partnerlook. Außerdem liebt Katharina inzwischen Kopftücher. Gott sei Dank gibt es auch dafür Schnittmuster. Aber der „Knaller“ war natürlich ein T-Shirt mit Anna und Elsa aus dem Film „Frozen“!

Kleid bunter Garten

Kleid maritimTrägerrock maritimKleid EulenKopftuch ZwergeT-Shirt Anna und Elsa

Nun feiern wir Henrikes Taufe. Dafür fand ich einen zauberhaften Stoff und nähte ihr ein Kleidchen mit passenden Leggings. Bin gespannt wie sie darin aussieht.

Kombi Schmetterlinge

Ja, und dann gab es noch viele Aufträge und Geschenke zu nähen, denn es werden im Moment viele viele Babys geboren. Also gab es viel zu tun: Pucksäcke, Checkerhosen, Puckschnecken, Mützen und Halstücher…

Pucksack RitterChecker-Hose PiratenPuckschnecke ZwergeMütze Schmetterlinge

Und ich habe es tatsächlich geschafft, mir auch noch selber Kleider und Blusen zu nähen. Die Schnittmuster von Rosa P., Frau Mia, Frau Edda und Frau Frida waren dabei meine Helfer.

 

… ist so kalt der Winter!

Nach frühlingshaften Temperaturen zu Weihnachten ist es nun doch ganz schön kalt geworden. Katharina brauchte jetzt warme Sweatshirts. Vor allem mag sie inzwischen Hoodies mit Kapuze, in die sie sich so richtig reinkuscheln kann. Von den Mustern ist sie auch ganz begeistert.

Sweatshirt PandabärSweatshirt EisbärKuschel-HoodieKatharina ist ein Sommerkind, Henrike ein Winterkind. Daher hatte die Mama keinen warmen Anzug in der kleinsten Größe. Gut, dass ich noch einen kuscheligen Fleece hatte. Diesmal habe ich einen Schnitt von „Minikrea“ verwendet, der einfacher zu nähen war, als ich zuerst dachte.

Warmer AnzugUnd vom Sternchenstoff war noch ein Rest über, so dass Henrike auch gleich noch eine warme Checkerhose bekam. Nun können die Mädchen schon mal im Partnerlook auftreten.

Warme Checker-Hose

Überraschung am Nikolaustag

Eigentlich war ja der Termin am 7. Dezember. Aber Henrike kam schon am Nikolaustag auf die Welt. Sie war wohl doch zu neugierig. Welche Aufregung für Katharina an diesem Tag. Sie musste so lange auf ihre Babyschwester warten. Und nun kam der Nikolaus und das Baby an einem Tag. Für uns alle eine riesige Freude. Oma Lene war natürlich schon gut vorbereitet. Die zwei neuen Puckschnecken fürs Körbchen und Bettchen hatten  schon einige Zeit vor der Geburt Mamageruch angenommen.

Rosa SchneckeBunte SchneckeHenrikeDie Kuschelelefanten für Katharina und Henrike waren auch schon fertig.

Und eine neue Schnullertasche wurde gebraucht.

SchnullertascheAuch wenn die Mama alles noch zum Anziehen hat, machte es doch Spaß, mal wieder einen neuen Schnitt von Pauline („Klimperklein“) auszuprobieren: die Checkerhose! Ein genialer Schnitt. Schnell genäht und super bequem. Und aus der ersten Hose ist sie fast schon wieder rausgewachsen…..

Checker-Hose MinniemouseChecker-Hose Elefanten