Der Winter kann kommen

Katharina ist am liebsten draußen auf dem Spielplatz oder düst mit ihrem „Wutsch“ durch die Gegend. Dabei ist ihr jedes Wetter recht. Damit vor allem ihr Kopf immer schön warm angezogen ist, habe ich für sie neue Mützen genäht, die mit Fleece gefüttert sind. Ein passender Loop dazu hält den Hals warm. Aber noch praktischer sind ihre Schlupfzipfelmützen (von „klimperklein“), die gleich den Hals mit schützen.

Die Erwachsenen haben es auch gerne warm. Daher musste ich auch für die „Großen“ etwas nähen. Viele neue Loops sind entstanden. Bei der Zusammenstellung der Stoffe habe ich auch mal etwas Neues probiert: Mit Fransenband und Zackenlitze sollten die Loops einen besonderen Pfiff bekommen.

Urlaub in England

Drei Wochen Urlaub in Südengland bei schönem Wetter waren für uns das Highlight in diesem Jahr. Wunderschöne Landschaft in Cornwall, blühende Kamelien und Rhododendren in riesigen Parks, alte Schlösser, Kathedralen und natürlich Stonehenge waren unsere Ziele.

Zum Schluss ein Besuch bei der Familie in der Nähe von Oxford. Natürlich gab es auch Mitbringsel. Für Mutter und Tochter Shoppingbags und für die Fußballer Vater und Sohn Fußball-Loops.

Beim Bummeln entdeckte ich einige zauberhafte Läden mit handgemachter Kinderkleidung „made in cornwall“. Diese Kleidungsstücke waren so farbenfroh und pfiffig gemacht, dass ich mir natürlich gleich noch ein paar Ideen mitgenommen habe. Und Katharina bekam natürlich auch zwei schöne Sachen als Mitbringsel. Nun bin ich wieder zu Hause und voller Elan für neue Projekte.