Eine neue Herausforderung

Da Katharina im Moment ausreichend versorgt ist mit T-Shirts, Mützen u.a., hatte ich Lust etwas Neues auszuprobieren. Ich wollte mal mit Wachstuch nähen – eine neue Herausforderung. Aus Holland hatte ich mir im Urlaub Wachstuch von „kitsch kitchen“ mitgebracht und in England hatte ich die tollen Taschen von „Cath Kidston“ gesehen. Das war für mich eine große Motivation. Im Internet habe ich mich über Erfahrungen routinierter Näherinnen informiert und für meine Nähmaschine habe ich mir einen Rollfuß gekauft. So war ich nun gut vorbereitet. Ich musste viel probieren und habe so manches Mal fast aufgegeben. Trotz Rollfuß „klebte“ das Wachstuch doch immer wieder auf der Nähmaschine. Aber dann sind die Buntstifttasche für Katharina, die Lunchbags für meine Mädels und meine Urlaubstasche doch gut gelungen, wie ich finde. Nun muss noch eine Sporttasche her….

Etui "kitsch kitchen"

Lunchbag

Urlaubstasche "kitsch kitchen"